Münchner Förderformel

Die Münchner Förderformel stellt ein zusätzliches kommunales Finanzierungs- und Förderungskonzept für alle (rund 1000) Kindertageseinrichtungen in München dar. Die Teilnahme ist freiwillig.

Durch die Münchner Förderformel besteht erstmals die Möglichkeit, alle Münchner Kinder in Münchner Kindertageseinrichtungen nach gleichen Grundsätzen, aber individuell nach den im Stadtrat festgelegten Kriterien und Schwerpunkten, zu fördern. Durch die Einbeziehung von sowohl kindsbezogenen als auch einrichtungsbezogenen Faktoren bei der Berechnung der Zuschusshöhe ist eine zielgerichtetere Förderung möglich. (Quelle: Die Münchner Förderformel - muenchen.de)